Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage.

Unser Schulmotto lautet:


„Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun,

sondern auch für das, was wir nicht tun!"

- Moliére -

Infoabend

löwenstarker Einsatz


Osterhasenprüfung 2024 01Am Donnerstag, den 14. 03.2024 war der Schülerclub gut besucht: Insgesamt 26 Jungen und Mädchen der Löwengruppe folgten der Einladung der Schülerfirma zur alljährlichen Osterhasenprüfung. Diese bestand aus verschiedenen Aufgaben wie, z.B. Eierlauf, Ostereier in ein Nest werfen oder pusten, hoppeln wie ein Osterhase und Ostereier balancieren. Die Mitglieder der Schülerfirma waren sehr bemüht, die kleinen Gäste der Kita Sonnenschein für die Spiele an einzelnen Stationen zu begeistern. Mit lautstarkem Beifall sowie einem zuversichtlichen Lächeln motivierten sie die Kitakinder, mit Eifer und Ehrgeiz an den Aufgaben teilzunehmen. Zum Abschluss ging es hinaus auf den Schulhof, wo eine kleine Überraschung auf die Kinder wartete. Das Osterhasennest, das zuvor von einem Mitglied der Schülerfirma versteckt worden war, wurde schnell gefunden und jedes Kind erhielt eine Süßigkeit als Belohnung. Das Kreisspiel „Häschen in der Grube“ rundete das Programm an einem unterhaltsamen Vormittag in der Exin-Oberschule ab.

(weitere Bilder siehe Galerie)


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Rauchen? Nein, danke.


Rauchen 2024 01Rauchen 2024 02Am Dienstag, den 16.01.2024 waren Hermine Danielowski und Marlitt Elies aus der Klasse 10a zusammen mit Praktikantin Leonie Runge und unserer Sozialarbeiterin Frau Busch zu Besuch in der Linden-Grundschule, Zehdenick. Dort sprachen sie mit den Schüler/innen der zwei 6. Klassen über die Schädlichkeit des Rauchens, insbesondere des Passivrauchens. Beide Mädchen erklärten sehr anschaulich und für alle gut verständlich, warum das Rauchen so ungesund ist. Die Grundschüler lernten u.a. mit einer von ihnen hergestellten Schadstoffzigarette, welche Inhaltsstoffe dem Körper schaden. Die zwei Zehntklässlerinnen machten in ihrem Vortrag deutlich, dass man sich weder von Mitschülern noch von der eigenen Clique zum Rauchen zwingen lassen sollte. Zum Abschluss des Projektes konnten sich die Schüler/innen bei einem Quiz unter Beweis stellen. Die Sieger erhielten für ihr Wissen zum Thema „Rauchen“ kleine Preise. Vielen Dank an Hermine und Marlitt für euren Einsatz!


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Tag der offenen Tür


Tag offene Tür 2024Am Freitagnachmittag des 19. Januars konnten sich Schüler/innen der 6. Klassen zusammen mit ihren Eltern einen ersten Eindruck von der Exin-Oberschule machen. Im Zeitraum von 14-17 Uhr präsentierten die Fachlehrer mit Unterstützung von Schülern/innen der 7.-10. Klasse anschaulich die einzelnen Unterrichtsfächer und beantworteten Fragen zum Schulalltag, zu den Wahlpflichtfächern oder den Abschlüssen am Ende der 10. Klasse. In der Cafeteria konnte man der Präsentation des Schulleiters lauschen und wichtige Informationen zur Schulorganisation erhalten. Zum differenzierten Angebot gehören die Schulprojekte „Kompass“ und „LEO“, die ebenso im Schulhaus vertreten waren und ihre Lernkonzepte vorstellten. Im Schülerclub begrüßte Frau Busch zukünftige Schüler/innen und gab einen Einblick in die Sozialarbeit und in die verschiedenen Aktionsfelder der Schülerfirma. Auf der Tour durch das Schulgebäude zog es viele Gäste in die Schulküche, von wo der Duft von frisch gebackenen Crêpes heranlockte. Egal wo, überall wurden interessante Gespräche geführt und so manch einer konnte sich davon überzeugen, dass die Lehrer „gar nicht so streng“ sind wie vermutet.


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Den Eisbären ganz nah


Wandertag Kl10 2023 02Anstelle von Weihnachtsprojekten hieß es für die Zehntklässler am Donnerstag, den 21.12.2023: Auf nach Berlin! Um Punkt 13 Uhr traf der Bus ein, der die Schüler/innen zusammen mit ihren Klassenlehrern/innen als erstes zum Alexander-Platz brachte. Dort erledigten die meisten noch ein paar letzte Weihnachtseinkäufe im nahegelegenen Shoppingcenter. Nachdem sich der Regen in Kombination mit Sturm etwas beruhigt hatte, konnte auch der Weihnachtsmarkt besucht werden, bevor es zum Eishockey-Spiel in die Mercedes-Benz-Arena ging. Mit bester Aussicht auf die Spielfläche beobachteten alle gespannt die Aufwärmübungen der gegnerischen Mannschaften. Um 19:30 Uhr wurde das Spiel zwischen den Eisbären Berlin und den Augsburger Panther mit einem Feuerwerk eröffnet. Während der gesamten Spielzeit konnten die Eisbären auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans zählen. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h rasten die Spieler über die Eisfläche und kämpften um den winzigen Puck, der die Berliner Eisbären mit einem Endstand von 6:5 zum Sieg führte. Als Erinnerung an den Tag bekam jede/r Schüler/in zusammen mit dem Ticket eine Weihnachtsmannmütze, die bei den kühlen Temperaturen zur Abendstunde gerade recht kam.

Wir sagen „Danke“ an das Busunternehmen Krüger aus Sonnenberg für die zuverlässige und sichere Fahrt!

(weitere Bilder siehe Galerie)


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

        

Termine

<<  <  November 2023  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.