Unser Schülerclub
 

Bei Fragen, Problemen bin ich für dich/ euch da.

Du/ ihr erreichst/t mich unter folgender E- Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch bin ich unter folgender Rufnummer erreichbar: 0162/ 1376895

 

 

Bist du zu Hause und allein, schau doch mal bei Buschi rein!

                                   Hallo an euch alle da draußen!

Nun sind wir schon fast zwei Wochen zu Hause. Da wir uns nicht wie sonst morgens, in den Pausen oder im Mittagsband treffen und quatschen können, dachte ich mir, ich schreibe euch ein paar Zeilen. Ich hoffe, euch und euren Familien geht es gut. Wie ich bei euren Aufgaben sehen kann, habt ihr jede Menge zu tun. Leider sind wohl nicht alle von euch fleißig. Das ist echt doof! Mein Lob an die Fleißigen, ihr tut euch selbst einen riesen Gefallen mit der Erledigung der Aufgaben. So bleibt ihr am Ball und verlernt das Lernen nicht. Außerdem habt ihr dann nicht allzu viel Langeweile. Die Schüler und Schülerinnen, die ich ab und zu treffe, sagen alle, dass ihnen sehr langweilig ist. Das kann ich verstehen. Uns allen fehlt das Miteinander, das gemeinsame Erleben von schönen Dingen, das Reden mit dem Freund, der Freundin, das gemeinsame Lachen. Viele Höhepunkte neben dem normalen Schulalltag waren geplant: die Drogenpräventionsrunde in WP Natur Klasse 10, der Känguruwettbewerb, der Frühjahrsputz, die Schülerfirma war zu einem „Berufsschnuppertag“ im AWO Seniorenheim eingeladen, die Werkstatttage für die 8 c sollten stattfinden ebenso die Auswertung der Potentialanalyse der 7. Klassen. All das können wir nachholen! Wichtig ist, dass wir und alle unsere Lieben gesund bleiben. Und noch etwas: Jetzt können wir zeigen, wie sozial wir EXINER sind! Bleibt in Kontakt mit ALLEN Mitschülern/innen und „redet“ mit ihnen, fragt, wie es ihnen geht, was sie tun. Interessiert euch für ALLE! Jetzt könnt ihr auch im Haushalt viele Dinge erledigen, eure Eltern werden es euch danken. Nutzt die Zeit, um euer Zimmer, eure Schränke auszumisten. Vielleicht können wir ja dann einen Flohmarkt veranstalten? Ostern steht vor der Tür! Bastelanregungen gibt es super viele im Internet. Wer kleine Geschwister hat, kann mit ihnen gemeinsam Eier auspusten und anmalen, ihr könnt Osterkekse backen und verzieren. Die Stadtbibliothek Zehdenick bietet für ihre Kunden Onlineausleihe an. Über 7600 eBooks, Audios und Papers sowie über 2000 Filme und Serien stehen für die Nutzer der Bibliothek zur Verfügung. Auch Sumba- Tanzen macht Spaß- ich hab´s probiert!

Schickt mir eure Ideen, wie ihr euren Tag verbringt! Ich sammel diese und schreibe euch dann wieder! Meine E- Mailadresse:  siehe oben

Wenn du reden willst, jemanden zum Zuhören brauchst, traurig bist- trau dich, rufe mich an oder schreibe mir! Ich bin auch jetzt gern für dich/ für euch da.

Lasst uns gemeinsam gut durch diese Zeit kommen! Ich freue mich, wenn wir uns alle wiedersehen.

                                   Eure Frau Busch

(Achso: Nehmt ein bisschen mehr Rücksicht als sonst auf eure Eltern und zeigt Verständnis, wenn sie mal nicht so gut gelaunt sind. Es ist für uns alle zurzeit eine Situation, die wir noch nicht erlebt haben! )

 

        

Termine

Kein Event
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.