uncategorised

Tag der offenen Tür


Tag offene Tür 2024Am Freitagnachmittag des 19. Januars konnten sich Schüler/innen der 6. Klassen zusammen mit ihren Eltern einen ersten Eindruck von der Exin-Oberschule machen. Im Zeitraum von 14-17 Uhr präsentierten die Fachlehrer mit Unterstützung von Schülern/innen der 7.-10. Klasse anschaulich die einzelnen Unterrichtsfächer und beantworteten Fragen zum Schulalltag, zu den Wahlpflichtfächern oder den Abschlüssen am Ende der 10. Klasse. In der Cafeteria konnte man der Präsentation des Schulleiters lauschen und wichtige Informationen zur Schulorganisation erhalten. Zum differenzierten Angebot gehören die Schulprojekte „Kompass“ und „LEO“, die ebenso im Schulhaus vertreten waren und ihre Lernkonzepte vorstellten. Im Schülerclub begrüßte Frau Busch zukünftige Schüler/innen und gab einen Einblick in die Sozialarbeit und in die verschiedenen Aktionsfelder der Schülerfirma. Auf der Tour durch das Schulgebäude zog es viele Gäste in die Schulküche, von wo der Duft von frisch gebackenen Crêpes heranlockte. Egal wo, überall wurden interessante Gespräche geführt und so manch einer konnte sich davon überzeugen, dass die Lehrer „gar nicht so streng“ sind wie vermutet.


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Rauchen? Nein, danke.


Rauchen 2024 01Rauchen 2024 02Am Dienstag, den 16.01.2024 waren Hermine Danielowski und Marlitt Elies aus der Klasse 10a zusammen mit Praktikantin Leonie Runge und unserer Sozialarbeiterin Frau Busch zu Besuch in der Linden-Grundschule, Zehdenick. Dort sprachen sie mit den Schüler/innen der zwei 6. Klassen über die Schädlichkeit des Rauchens, insbesondere des Passivrauchens. Beide Mädchen erklärten sehr anschaulich und für alle gut verständlich, warum das Rauchen so ungesund ist. Die Grundschüler lernten u.a. mit einer von ihnen hergestellten Schadstoffzigarette, welche Inhaltsstoffe dem Körper schaden. Die zwei Zehntklässlerinnen machten in ihrem Vortrag deutlich, dass man sich weder von Mitschülern noch von der eigenen Clique zum Rauchen zwingen lassen sollte. Zum Abschluss des Projektes konnten sich die Schüler/innen bei einem Quiz unter Beweis stellen. Die Sieger erhielten für ihr Wissen zum Thema „Rauchen“ kleine Preise. Vielen Dank an Hermine und Marlitt für euren Einsatz!


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Wandertag Klasse 7b

 

Wandertag 7b 2023 02Am Nikolaustag ging es für die Klasse 7b mit ihren Klassenlehrern raus ins Schneegestöber. Treffpunkt war die Tourist-Information auf dem Marktplatz in Zehdenick, wo sie von Herrn Dräger in Empfang genommen wurden. Als Ratsherr in historischer Kleidung führte er die Schüler/innen auf einer ca. 90-minütigen Tour durch die Stadt, die für die meisten nicht nur Schulort, sondern auch Wohnort ist. Dabei lauschten die Schülerinnen den Erzählungen Herrn Drägers, der Wissenswertes über Sehenswürdigkeiten und Persönlichkeiten der Stadt erläuterte. Am Gericht verabschiedete sich der historische Ratsherr von der Klasse, die ihren Weg durch den Park bis zum Wasserturm fortsetzte. Dort wartete bereits Frau Schumann mit einem Mittagessen und einem süßen Gruß vom Nikolaus. Vom Wasserturm aus hatten die Schüler/innen eine tolle Aussicht über das schneebedeckte Zehdenick. Die verbleibende Zeit wurde für Kartenspiele genutzt, zum Malen oder zum Schneemannbauen.

Herzlichen Dank an Herrn Dräger für die authentische Stadtführung und an Frau Schumann für die freundliche Bewirtung!

(weitere Bilder siehe Galerie)


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Den Eisbären ganz nah


Wandertag Kl10 2023 02Anstelle von Weihnachtsprojekten hieß es für die Zehntklässler am Donnerstag, den 21.12.2023: Auf nach Berlin! Um Punkt 13 Uhr traf der Bus ein, der die Schüler/innen zusammen mit ihren Klassenlehrern/innen als erstes zum Alexander-Platz brachte. Dort erledigten die meisten noch ein paar letzte Weihnachtseinkäufe im nahegelegenen Shoppingcenter. Nachdem sich der Regen in Kombination mit Sturm etwas beruhigt hatte, konnte auch der Weihnachtsmarkt besucht werden, bevor es zum Eishockey-Spiel in die Mercedes-Benz-Arena ging. Mit bester Aussicht auf die Spielfläche beobachteten alle gespannt die Aufwärmübungen der gegnerischen Mannschaften. Um 19:30 Uhr wurde das Spiel zwischen den Eisbären Berlin und den Augsburger Panther mit einem Feuerwerk eröffnet. Während der gesamten Spielzeit konnten die Eisbären auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans zählen. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h rasten die Spieler über die Eisfläche und kämpften um den winzigen Puck, der die Berliner Eisbären mit einem Endstand von 6:5 zum Sieg führte. Als Erinnerung an den Tag bekam jede/r Schüler/in zusammen mit dem Ticket eine Weihnachtsmannmütze, die bei den kühlen Temperaturen zur Abendstunde gerade recht kam.

Wir sagen „Danke“ an das Busunternehmen Krüger aus Sonnenberg für die zuverlässige und sichere Fahrt!

(weitere Bilder siehe Galerie)


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Geschichtenschreibwettbewerb 2023


Geschichtenschreiben 2023 03Am Mittwoch, den 29. November 2023, begaben sich Schüler/innen der Klassen 7-9 in Gedanken auf Spurensuche. Im Zeitraum von 08.00-10.40 Uhr konnten sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen, indem sie eigene Geschichten zum Thema „Spuren“ verfassten. Unter diesem Motto steht der überregionale Schreibwettbewerb namens „THEO – Berlin- Brandenburgischer Preis für Junge Literatur", an dem sich die kreativen Köpfe mit ihrer Geschichte beteiligen. Jede/r Teilnehmer/in hat zuvor ein Aufgabenblatt mit verschiedenen Impulsen erhalten. Ein möglicher Textanfang, das Werbeplakat des Wettbewerbs oder verschiedene Zitate konnten als Inspiration in die Geschichte eingebunden werden. Nach getaner Arbeit ging es wieder zurück in den regulären Unterricht, woraufhin die Jury ab 11 Uhr mit dem Lesen der Geschichten beginnen konnte. Insgesamt acht Schüler/innen aus den 10. Klassen bewerteten die schriftlichen Arbeiten anhand von Kriterien wie Anschaulichkeit und Originalität. Die ersten drei Plätze werden am letzten Schultag vor den Ferien im Rahmen der Weihnachtsprojekte ausgezeichnet.

Geschichtenschreiben 2023 05 Geschichtenschreiben 2023 02 Geschichtenschreiben 2023 04   

Die Deutschlehrer/innen sagen „Danke“ an alle Teilnehmer/innen des diesjährigen Geschichtenschreibwettbewerbs.


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

        

Termine

<<  <  November 2022  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.