Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage.

Unser Schulmotto lautet:


„Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun,

sondern auch für das, was wir nicht tun!"

- Moliére -

Jahrgangsfahrt Hamburg


Jahrgangsfahrt 2023 2Bei strahlend sonnigem Wetter machten sich die Neuntklässler der Exin-Oberschule mit ihren Klassenlehrern am Montag, den 15. Mai 2023, auf den Weg nach Hamburg. Erster Reiseprogrammpunkt war der Besuch des Heide Parks Soltau. Dort angekommen, stürzten sich die Schüler/innen direkt ins Vergnügen: Colossos, Big Loop, Flug der Dämonen, Krake –egal, welche Achterbahn – der Adrenalin-Kick war gesichert. Von dort ging es direkt in die Herberge an der Horner Rennbahn, in der sich zuerst gestärkt wurde bevor die Zimmer für die erste Nacht vorbereitet wurden.
Am nächsten Tag brach die Reisegruppe mit dem Bus zum Hafen auf. Während der einstündigen Barkassenfahrt lauschten die Schüler/innen den Erklärungen des Bootsführers und konnten in unmittelbarer Nähe das Kreuzfahrtschiff „Queen Mary 2“ begutachten. Danach ging es in einem kurzen Fußmarsch zur Aussichtsplattform der Elbphilharmonie. Anschließend hatten die Jugendlichen ein paar Stunden Freizeit, die die meisten von ihnen für eine Shoppingtour nutzten, um das ein oder andere Mitbringsel zu besorgen. Nach einer kurzen Erfrischung in der Herberge ging es gleich weiter zur Musicalaufführung „Hamilton“ an der Reeperbahn. Jahrgangsfahrt 2023 1Dort erlebten die Schüler/innen einen Geschichtsunterricht, den sie so noch nicht kannten. Anstelle von Büchern mit viel zu langen Texten wurde die Geschichte Alexander Hamiltons, einem der Gründerväter der USA, mithilfe von Rap, Pop-Balladen und temporeichen Choreografien ansprechend inszeniert. Eine dreistündige Musicalaufführung fordert viel Konzentration und so ging es im Anschluss wieder zurück zur Herberge, wo es am nächsten Morgen auch schon hieß: Koffer packen!
Am letzten Tag erwartete die Schüler/innen ein Nervenkitzel besonderer Art. In zwei Gruppen reisten die Neuntklässler mit ihren Klassenlehrern durch die dunkle Geschichte der Hansestadt. Im Hamburger Dungeon erwarteten die Reisegruppe Folter, Pest, Verurteilungen und Feuerbrände, die einige ziemlich ins Schwitzen brachten. Ein durchgehend steigender Adrenalinpegel war bis zum letzten Programmpunkt vorhanden, der die traditionelle Jahrgangsfahrt zu einem unvergesslichen Ereignis in den vier Jahren auf der Exin-Oberschule macht.


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Klassenfotos

Polizei zu Besuch


Am Dienstag, den 25.04.2023, parkte das Infomobil der Polizei vor der Exin-Oberschule. Herr Collin aus Oranienburg informierte die Klasse 7b in einem 90-minütigen Projekt zum Thema Datenschutz. Der Umgang mit dem Handy birgt viele Gefahren, die den Schüler/innen bewusst gemacht wurden. Herr Collin gab zahlreiche Tipps, um sich vor Belästigung, Kaufangeboten oder illegalen Dateien zu schützen. Jedes Handy sollte über eine Schutzsoftware, einen Virenschutz und einen Werbeblocker verfügen. Profilfotos, z.B. bei Whatsapp sollten nie das Gesicht zeigen, da Bilder – auch nach dem Löschen – immer im Netz bleiben. Für viele Apps und Internetseiten werden Passwörter benötig, die laut Rat des Experten „in keinem Duden der Welt zu finden sein dürfen“. Um den persönlichen Schutz zu
erhöhen, eignen sich besonders lange und kreative Passwörter. Vorsicht sei auch bei dem Gebrauch von Bildern aus dem Internet geboten. Wer beispielsweise fremde Fotos für eine Präsentation nutzt, die nicht lizenzfrei sind, verstößt gegen das Medienrecht und kann eine Strafe von bis zu 2000€ erhalten. Auch das Thema Cybermobbing kam nicht zu kurz. Wer über das Handy belästigt oder sogar bedroht wird, sollte potenzielle Mobber sofort blockieren. In erster Linie sollte jedoch jeder Einzelne die Veröffentlichung von Fotos oder Texten – egal, über welches Kommunikationsmittel – genau hinterfragen.

Daher gilt immer und überall folgender Merksatz: „Erst denken, dann klicken!“

 

Polizeiprojekt 2023 01  Polizeiprojekt 2023 02  Polizeiprojekt 2023 03

 

Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Abschlussjahrgänge

 

jahrgang1995
jahrgang1996
jahrgang1997
jahrgang1998
jahrgang1999-1
jahrgang1999-2
jahrgang2000
jahrgang2001
jahrgang2002
jahrgang2003
jahrgang2004
jahrgang2005
jahrgang2006
jahrgang2007
jahrgang2008
jahrgang2009
jahrgang2010
jahrgang2011
jahrgang2012
jahrgang2013
jahrgang2014
jahrgang2015
jahrgang2016
jahrgang2017

 

Mit Kindern. Für Kinder!


Mit Kinder fuer KinderDie Schülerfirma hat sich im vergangenen Jahr bei der Kinderhilfsorganisation Children for a better World (kurz: CHILDREN) beworben, um finanzielle Unterstützung bei der Durchführung von Projekten sowie bei der Anschaffung von Ausstattung zu erhalten. Gefördert werden engagierte Jugendliche, die sich mit eigenen Ideen für andere Menschen einsetzen. Der unermüdliche Einsatz unserer Schülerfirma wurde mit einem Zertifikat und einer Förderung von 700,00€ durch den CHILDREN Jugend hilft! Fonds ausgezeichnet. Die Jury lobt die kreativen Ideen der Schülerfirma sowie die enge Zusammenarbeit mit der Förderschule und dem AWO Seniorenzentrum Zehdenick.


Im Auftrag der Schülerfirma
Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

        

Termine

<<  <  Februar 2023  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728     
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.