Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage.

Unser Schulmotto lautet:


„Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun,

sondern auch für das, was wir nicht tun!"

- Moliére -

Geburtstage: früher und heute


Tagespflege 2023 01Am Montag, den 24.04.2023, besuchten die Mitglieder der Schülerfirma zusammen mit Frau Busch die Tagespflege in Zehdenick. In einer lockeren Gesprächsrunde unterhielten sich die Tagesgäste und die Schülerfirma über das Thema „Geburtstage“. Wie wurden Geburtstage früher gefeiert? Was ist heute wichtig bei einer Geburtstagsfeier? Über welche Geschenke freut man sich besonders? Diese und viele andere Fragen wurden diskutiert und mit persönlichen Geschichten veranschaulicht. In Vorbereitung auf das Treffen fertigte die Schülerfirma Kärtchen mit Oberbegriffen an wie, z.B. Dekoration, Essen, Gäste und Geschenke, um geeignete Redeanlässe zu schaffen. Zusammenfassend kamen alle Beteiligten zu dem Ergebnis, dass sich im Großen und Ganzen die Vorstellung von einem gelungenen Geburtstag nicht allzu viel verändert hat. Wie es sich für einen richtigen Geburtstag gehört, gab es Kuchen und alkoholfreien Sekt zum Anstoßen. An alles wurde zuvor gedacht: Musik, die zum Anlass des Treffens von der Schülerfirma ausgewählt wurde und auch eine Geburtstagsrakete durfte nicht fehlen. So vergingen zwei Stunden wie im Fluge. Doch das nächste Treffen ist nicht weit entfernt. Am Ende des Schuljahres werden die Tagesgäste die Schülerfirma im Schülerclub der Exin-Oberschule besuchen.


Im Auftrag der Schülerfirma
Vanessa Dietrich

Lehrerin Exin-Oberschule

Frühjahrsputz 2023


Fruehjahrsputz 23 01Ausgerüstet mit Handschuhen, 30 Plastiksäcken und einer Schubkarre zogen am Freitag, den 31. März, die Klasse 9a und die DaZ (Deutsch als Zweitsprache) Vorbereitungsgruppe von Fr. Voss in Richtung Schmidtstiche, um sich am alljährlichen Frühjahrsputz zu beteiligen und einen kleinen Teil von Zehdenick von Müll zu befreien. Immer wieder erstaunlich ist die Fülle an Überresten, die von ihren Besitzern einfach zurückgelassen werden. Besonders schwere Gegenstände wie Reifen oder Schläuche konnten nur mit Hilfe der Schubkarre transportiert werden. Auch die Industriestraße wurde von Flaschen, Plastikartikeln und unzähligen Kippen befreit. Doch viele Hände schaffen ein schnelles Ende und so gab es für alle Beteiligten im Anschluss eine Stärkung im Schulinnenhof: Eine heiße Bratwurst vom Grill war genau das Richtige, um den Hunger zu stillen. Vielen Dank an Frau Busch und den Förderverein für die Überraschung!

(weitere Bilder siehe Galerie)


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Insektenhotel


Das in Eigenproduktion gefertigte Insektenhotel hat einen festen Standort auf unserem Schulgelände bekommen. Vielleicht hat es der ein oder andere schon entdeckt? Es wurde direkt am Wesendorfer Weg am Kräutergarten der Schule befestigt und bietet nun optimale Bedingungen zum Nisten und Überwintern. Das Insektenhotel wurde in der Projektwoche Ende Januar von Schülern/innen der Jahrgangsstufen 7-10 mit Unterstützung von Fr. Lietz und Herrn Kirsch gebaut. Die künftige Wohlfühloase der Insekten wurde mit verschiedensten Materialien wie, z.B. mit Ziegelsteinen, Tannenzapfen, Korken, Bambus, Holzscheiben, Stroh und Birkenreisig befüllt. In der Dachspitze steht das Schuljahr 2022/23 als Erinnerung an das gemeinsame Projekt. Ein besonderes Highlight befindet sich seitlich auf dem Insektenhotel. Hier durften sich alle Teilnehmer/innen mit ihren Namen auf einem separaten Holzbrett verewigen.
         
Insektenhotel 23 02    Insektenhotel 23 03     Insektenhotel 23 01

Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Osterhasenprüfung bestanden!


Osterhasenpruefung 23 01Am Dienstag, den 28.03.2023, traf Besuch aus der Kita Kunterbunt im Schülerclub ein. Fünfzehn Kindergartenkinder im Alter von drei bis sieben Jahren wurden von den Mitgliedern der Schülerfirma und Frau Busch in Empfang genommen. Von 9:00 – 11:45 Uhr erwartete die Kinder ein unterhaltsames Programm: Eierlaufen, Eierweitwurf und auch das Hüpfen wie ein Osterhase waren Bestandteile der Osterprüfung, die alle Kinder mit Bravur bestanden haben. Laut Schülerfirma fanden unsere kleinen Gäste die Lavalampe im Schülerclub besonders interessant. Doch was wäre eine gelungene Osteraktion ohne eine Suche nach dem Versteck des Osterhasen? Im zweiten Teil des Programmes ging es also nach draußen. Mit einem guten Gespür und etwas Hilfe von Frau Busch waren die Kinder auf der richtigen Fährte. Auf dem Sportplatz in Richtung Rennlaufbahn wurde ein mit Süßigkeiten gefüllter Korb entdeckt und die Freude über den süßen Fund war nicht zu übersehen. Ein großes Dankeschön an die Schülerfirma, der es wieder gelungen ist, unseren kleinen Gästen ein Lächeln auf’s Gesicht zu zaubern.

(weitere Bilder siehe Galerie)


Im Auftrag der Schülerfirma
Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Zehdenicker „Sammel“-Tasse


Sammeltasse 2023Wir beteiligen uns an der Aktion Zehdenicker „Sammel“-Tasse und nehmen gern eure aussortierten Kaffeepötte, Kuchenteller, Kuchengabeln und Teelöffel an. Wer also seinen Frühjahrsputz in die eigenen vier Wände verlegt und feststellt, dass ungenutztes Geschirr nur Platz wegnimmt, kann dieses gern in den Schülerclub bei Frau Busch oder Frau Heine abgeben. Das gesammelte Geschirr wird anschließend bei der Touristeninformation am Markt abgegeben, um für künftige Zehdenicker Feste genutzt zu werden.


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

        

Termine

<<  <  Februar 2023  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728     
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.