Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage.

Unser Schulmotto lautet:


„Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun,

sondern auch für das, was wir nicht tun!"

- Moliére -

Paarlauf mit Musik 2015

 

Paarlauf 2015 01Der letzte Freitag vor den Herbstferien war absolut verregnet. Deshalb fand der traditionelle Wettstreit im Paarlauf in der Turnhalle statt. Aber auch hier lieferten sich die Zweierteams in allen Jahrgangsstufen spannende Laufduelle und kämpften um jeden Meter innerhalb der 30 Laufminuten.

Mit 8414 m standen am Ende Lucas Karbe und Rico Gerome Rieger aus der 8.Klasse als Gesamtsieger fest. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Hier die anderen Ergebnisse:

Mädchen

Klasse 7

Klasse 8

Klasse 9

1.Platz

Lena Langner

Griselda Melzer

Josephin Günther

Josy Dilling

Hannah Sander

Emma Oberländer

2.Platz

Carolin Küter

Amy Senß

Sophie Rathmann

Alina Liftin

Gina Grummini

Martina Wunderlich

3.Platz

Celin Kedzierski

Victoria Kappler

Lisa Großmann

Gina Fahle

Angelina Lindner

Sarah Krüger

Jungen

Klasse 7

Klasse 8

Klasse 9

1.Platz

Luca-Bryan Lehr

Raphael Evermann

Lucas Karbe

Rico Gerome Rieger

Jeremy Britzke

Hendrik Repkow

2.Platz

Tommy Schneider

Ersin Altay

Dominik Höne

Marvin Bohrke

Fabien Scholz

Lukas Locke

3.Platz

Johannes Schatte

Aaron Schwanebeck

Niklas Neumann

Nick Kempf

Justin Schulz

Robert Wiederschein

(weitere Photos auf der Galerie) 

Werkstatt-ABC

Nach den Herbstferien begannen für uns, 22 Schüler der Klasse 8 a der Exin- Oberschule Zehdenick, zehn Werkstatttage in der 3B g GmbH in Zehdenick.

Wir erhielten die Chance ein weiteres Alphabet kennenzulernen:

Arbeitsschutz einhalten, Berufsorientierung für uns nutzen, Chilipulver verwenden, Dekoration stellen, Eisenplatten bohren, Farbkreis malen, anstrengende Gastronomie, Hammer schwingen, Interesse für das Handwerk zulassen, Jammern ist uncool, Kochen ist vielseitig, mit Leidenschaft Lackfarbe aufsprühen, Metallsäge benutzen, Nudelsieb schwenken, Oregano einstreuen, Pausen im Klassenverband verbringen, Quarkspeisen zubereiten, Rührspaten im Mörtel bewegen, Schneebesen existieren auch in der Küche, Teamarbeit, Unterrühren von Zutaten erzeugt leckere Speisen, Verantwortung tragen, Werkstätten nutzen, um unsere Talente zu entdecken, Yamswurzel zuordnen, um am Ende ein Zertifikat zu erhalten.

Werkstatttage 2015 25

Wir danken den geduldigen Ausbildern und Frau Linstedt, die uns während der Werkstatttage unsere beruflichen Talente entdecken ließen. Den beiden Parallelklassen 8b und c wünschen wir ebenfalls viel Erfolg bei ihrer Projektarbeit. (weitere Photos auf der Galerie)

 

Klassensprecher Sophie Rathmann, Elias Leuken

 

Exin-Oberschüler in Weihnachtsstimmung

 

Weihn Projekt 15 03Es weihnachtete sehr am Dienstag in der Exin-Oberschule Zehdenick. Nach einem gemeinsamen Frühstück in ihren Klassen nutzten alle Mädchen und Jungen die vielfältigen Angebote des diesjährigen Weihnachtsprojektes. Waffeln und Plätzchen wurden gebacken, Geschenke und Glückwunschkarten gebastelt, Spiele gespielt und Lieder gesungen. Jeder konnte sich ein wenig auf die Feiertage einstimmen.

In den vergangenen Wochen hatten bereits viele Schulwettbewerbe stattgefunden. Die besten Geschichtenschreiber, Vorleser, Handballspieler und Hochspringer wurden am Ende des Projekttages im Innenhof bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Bevor Schulleiter Karl-Heinz Jünger die Exin-Oberschüler in ihre wohlverdienten Ferien entließ kam natürlich auch der Weihnachtsmann wieder um seine Geschenke an den Schülerclub zu übergeben.

(weitere Photos auf der Galerie)

Selbstgefilzter Weihnachtsapfel

 

Weihnachtsapfel 2015Da bekanntlich die Vorweihnachtszeit auch die Zeit des Bastelns und des Geschenkeanfertigens ist, luden die Schülermentoren und die Sozialarbeiterin der EXIN- Oberschule Zehdenick Schüler der 6. Klassen der Linden- und Havellandgrundschule zum gemeinsamen Filzen ein. Gemeinsam mit ihren Schulsozialarbeiterinnen besuchten sie im Dezember den Schülerclub der EXIN- Oberschule und wurden dort von der Filzfrau, Frau Rau, aus Gramzow erwartet. Schnell kamen sich die Schüler der drei Schulen näher und sofort ging es daran, das alte Handwerk selbst zu auszuprobieren. Unter der fachlichen Anleitung der Filzfrau entstanden hübsche Weihnachtsäpfel, mit denen die Jungen und Mädchen am Weihnachtsabend ihren Eltern eine Freude bereiten werden. Wer noch mehr Lust zum gemeinsamen Basteln hatte, konnte sich einen kleinen Engel als Glücksbringer anfertigen. Die Sozialarbeiterinnen wünschen allen Familien ganz viel Glück im neuen Jahr, ganz viel gemeinsame Zeit für Kinder und Eltern an den Festtagen und ganz viele leuchtende Kinderaugen am Weihnachtsabend.

Wintergrillen

 

wintergrillen 2015 08Die Mitglieder der Schülerfirma haben immer wieder neue Ideen um uns den Schulalltag zu verschönern. Am Dienstag vor den Winterferien lockten sie mit einem Angebot der „anderen Art“ in bzw. vor den schuleigenen Bungalow. Dort erwarteten sie ihre Gäste mit frisch gegrillten Bratwürsten und heißem Tee. Chantall und Justin erwiesen sich als die perfekten Grillmeister, Vivien war für die Kasse zuständig und Winni versuchte hungrige Kunden heranzuholen. Leider konnten die Exin-Schüler den Hähnchenschnitten aus der Cafeteria auch in diesem Mittagsband nicht widerstehen, so dass nur sehr wenige Bratwürste verkauft werden konnten. Schade, denn die Schülerfirma hatte die Aktion gut vorbereitet. Ihr Fazit: trotz des geringen Interesses wird es auf jeden Fall auch ein „Sommergrillen“ geben.

(weitere Photos auf der Galerie)

        

Termine

<<  <  Oktober 2023  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.