Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage.

Unser Schulmotto lautet:


„Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun,

sondern auch für das, was wir nicht tun!"

- Moliére -

 

 _____________________________________________________________________________
        Viel Spaß, Unterhaltung und Vorfreude auf Weihnachten
                                                  mit dem

                                           Adventskalender

 ____________________________________________________________________________

 

 

 Qualitätsbefragung im AWO Seniorenheim
 

In der letzten Woche vor den Herbstferien trafen sich die Mitglieder der Schülerfirma mit unserer Sozialarbeiterin Frau Busch um 08:30 Uhr am AWO Seniorenheim in Zehdenick, um ihren nächsten Job auszuführen: eine Qualitätsbefragung. Nach der freundlichen Begrüßung vor Ort führte noch jeder einen Corona Schnelltest durch, um die Bewohner der Einrichtung zu schützen. Anschließend wurden die Neuntklässler in kleine Gruppen eingeteilt und von den Schwestern in die verschiedenen Stationen eingewiesen. Ausgerüstet mit einem Befragungs-bogen und einem Kugelschreiber konnte die Schülerfirma loslegen. Jedes Mitglied stellte sich einzeln der Aufgabe und befragte eine/n Bewohner/in zu Themen wie, z.B. Zufriedenheit und Mitspracherecht im Altersheim. Dabei ist es besonders wichtig, dass die anonyme Befragung von externen Partnern wie der Schülerfirma durchgeführt wird, um die Senioren in ihren Ant-worten nicht zu beeinflussen. Den Abschluss bildete eine Auswertungsrunde, in der sich die Schwestern und die Bereichsleitung Franzi mit den Schülern/innen und Frau Busch über ihre gemeinsame Arbeit austauschten. Die Schülerfirma bedankt sich bei den Mitarbeitern/innen für die tolle Unterstützung bei der Qualitätsbefragung!


Im Auftrag der Schülerfirma
Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Potenzialanalyse 2022


Potenzialanalyse 2022 05Potenzialanalyse 2022 01Für die Schüler der Jahrgangsstufe 8 stand in der Woche vom 26.09.-30.09.2022 die alljährliche Potenzialanalyse auf dem Stundenplan. Die verschiedenen Aufgaben, die sowohl in Einzelarbeit als auch in der Gruppe durchgeführt wurden, absolvierten die Achtklässler im Jugendclub in Zehdenick. Die einzelnen Gruppen stellten sich an vier verschiedenen Stationen, an denen sie von Mitarbeitern des Nestor Bildungsinstituts unterstützt wurden, folgenden Aufgaben: eine Brücke aus Papierstreifen bauen, eine Klassenfahrt planen, ein Holzpuzzle zusammensetzen und eine Potenzialanalyse 2022 04Knobelaufgabe zum Thema „Berufsbilder“ lösen.
Potenzialanalyse 2022 02Anschließend setzte sich jeder Schüler einzeln mit den Merkmalen seiner Wunschberufe auseinander. Aus ihren Hobbys und Interessen sollten sie Tätigkeiten und Fähigkeiten ableiten und sich so dem Berufsfeld nähern, das ihren Vorstellungen am ehesten entspricht. Ein Selbsteinschätzungsbogen zur Potenzialanalyse rundete die intensive Arbeit an diesem Tag ab. In der Woche vom 10.-14.10.2022 werden die Auswertungsgespräche, zu denen auch die Eltern der Achtklässler herzlich eingeladen sind, in der Schule durchgeführt.

 

Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

 Erster Einsatz der Schülerfirma
 

2022 10 Halloween 01Am Donnerstag, den 13.10.2022, lud die Schülerfirma die Klassen P2 und P3 der Förderschule Zehdenick zum gemeinsamen Halloweenbasteln ein. Zu den Angeboten, die auf verschiedene Stationen verteilt waren, gehörte das Schnitzen von Kürbissen, das Verzieren von Papptellern und Windlichtern mit typischen Halloween Motiven wie, z.B. Geister und Spinnen sowie das Basteln von Skeletthänden und Fledermäusen aus Toilettenpapierrollen.

Passend zu der jeweiligen Station fertigten die Mitglieder der Schülerfirma im Vorfeld Anschauungsmaterial an, welches den Förderschülern als Vorlage diente. Die Kinder nutzten das umfangreiche Angebot, um sich auszuprobieren und mit ein wenig Unterstützung entstanden tolle Ergebnisse. Im Vordergrund der Aktion standen jedoch der Spaß und die Freude am gemeinsamen Basteln. Am Ende des Vormittags strahlten die Gesichter der kleinen Gäste, die zu Recht stolz auf ihre Werke sein können.

Ein großes Dankeschön für die fleißige Vorbereitung gilt Hermine Danielowski, David Glase, Julian Günther, Paulina Habeck, Maya Litfin, Vivien Neumann, Emily Schirmer und Jodie Stirnal. Die Neuntklässler der Exin-Oberschule haben ihren ersten Einsatz in der Schülerfirma mit Bravur gemeistert.
(weitere Bilder siehe Galerie) 

 

Im Auftrag der Schülerfirma

Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Zukunft in der Region

 

Boerse 2022 04Für viele Schüler ist das ein großer Traum: eine tolle Ausbildung, die Spaß macht und gleichzeitig in der Nähe der Freunde und Familie bleiben. Ein kurzer Weg führte die Zehnt- und Neuntklässler der Exin-Oberschule am Donnerstag, den 15.09.2022, direkt zur 19. Lehrstellenbörse, die wie jedes Jahr in der Turnhalle am Wesendorfer Weg stattfand. Mit der Frage „Welche Ausbildung und welcher Betrieb in meiner Region könnte zu mir passen?“ haben sich die zehnten Klassen intensiv auseinander gesetzt. An einem gesonderten Projekttag haben sie zwei Bewerbungsschreiben mit Unterstützung der Deutsch- und WAT-Lehrer/innen angefertigt. Aufgabe war es, drei Informationsgespräche und zwei Bewerbungsgespräche auf der Lehrstellenbörse zu führen. Mit den Bewerbungsmappen in der Hand und dem dazugehörigen Nervenkitzel führten die Schüler der Abschlussklassen ihre Bewerbungsgespräche und konnten so den ersten Stein auf dem Weg zur „Traumausbildung“ legen. Auch die Neuntklässler nutzten die Gelegenheit, um Informationen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. Bei einem Angebot von über 70 Ausbildungsberufen und insgesamt 55 Ausstellern war auch dies keine leichte Aufgabe.

  Boerse 2022 02    Boerse 2022 03  Boerse 2022 01

 

Vanessa Dietrich

Lehrerin Exin-Oberschule

        

Termine

<<  <  Oktober 2023  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.