Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage.

Unser Schulmotto lautet:


„Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun,

sondern auch für das, was wir nicht tun!"

- Moliére -

4. Ausbildungsoffensive


Ausbildungsoffensive 2023 01Bereits zum vierten Mal fand die Ausbildungsoffensive am Donnerstag, den 16.11.2023, im Foyer der Exin-Oberschule statt. Diese bietet den Schülern/innen der 9. und 10. Klassen die Gelegenheit, mit Arbeitgebern aus der Region in Kontakt zu treten und sich in einem persönlichen Gespräch über die angebotenen Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Auch ehemalige Schüler/innen der Schule und heute Auszubildende waren vor Ort, um einen Einblick in ihre Arbeit zu geben und von ihren Erfahrungen aus erster Hand zu berichten. Der direkte Austausch mit Firmenchefs und Auszubildenden, die selbst kaum älter als die Neunt- und Zehntklässler sind, ist nicht nur informativ, sondern auch eine effektive Übung für folgende Bewerbungsgespräche. Insgesamt waren fünfzehn Unternehmen mit einer Vielzahl von Berufsangeboten vertreten. Alle Schüler/innen hatten einen festen Gesprächstermin bei einem Betrieb, den sie sich zuvor ausgesucht haben. Wer wollte, konnte darüber hinaus auch mit anderen Firmen ein Gespräch führen. Bei Interesse konnten die Schüler/innen auf Nachfrage auch individuelle Termine vor Ort vereinbaren, um einen genaueren Einblick in das Unternehmen zu bekommen. Wenn dann Arbeitgeber und Schüler/in zueinander finden, können weitere Praktika, Ferienjobs oder im besten Fall eine Ausbildung folgen.

Ein herzliches Dankeschön für die Realisierung der Ausbildungsoffensive gilt: Metall- und Zaunbau Draschanowski, MBS Geschäftsstelle Zehdenick, Stadtverwaltung Zehdenick, DIEHL Advanced Mobility, Lebenshilfe für geistig Behinderte Oberhavel Nord e.V., Egon Manzel Fuhrbetrieb, Trippen A. Spieth & M. Oehler GmbH, Agrar GmbH „Schorfheide“, Christliches Seniorenheim „Viktoria Luise“, RETOURA, Kloster Apotheke OHG, A bis Z Oberflächenveredlung GmbH & Co. KG, Baugeschäft Henschel GmbH, Oberhavel Kliniken GmbH, ARGUS Pflegeschule und GEWO GmbH.

(weitere Bilder siehe Galerie)


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Besuch der Bibliothek & Stadtverwaltung

Vor den Herbstferien haben die siebten Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts an drei aufeinanderfolgenden Wochen die Bibliothek und die Stadtverwaltung in Zehdenick besucht. In Begleitung der Deutschlehrerinnen machte sich jede Klasse jeweils an einem Mittwoch auf den Weg in die Falkenthaler Chaussee, wo sie von Frau Wandrey mit einer kleinen Einführung zu den Medien und Angeboten der Bibliothek bereits erwartet wurden. Die Schüler/innen waren begeistert, dass sie nicht nur Bücher ausleihen können, sondern auch Spiele, Filme und Hörspiele. Frau Wandrey stellte digitale Angebote der Bibliothek vor wie z.B. die Online Ausleihe von digitalen Medien („Onleihe“). Anschließend durften die Schüler/innen die Bibliothek auf eigene Faust erkunden und einige nutzten die günstige Gelegenheit, um Filme, Spiele oder Bücher auszuleihen. Andere meldeten sich gleich an und erhielten Mitgliedsausweise, mit denen sie beispielsweise das Filmportal „Filmfriend“ kostenlos nutzen können.
Im zweiten Teil des Projektes ging es auf direktem Wege zu Frau Hellwig in die Stadtverwaltung. Sie führte die Siebtklässler durch die Räumlichkeiten der Verwaltung und erklärte die Aufgabenbereiche des Einwohnermeldeamtes, des Standesamtes, der Personalstelle und des Ordnungsamtes. Dabei durften die Schülerinnen sich sogar Ihr Büro ansehen und in die Poststelle schnuppern. Darüber hinaus informierte Frau Hellwig auch über die Möglichkeit bei der Stadtverwaltung eine Ausbildung zu machen. Vielen Dank an Frau Wandrey und Frau Hellwig für die informative Führung durch die Bibliothek und die Stadtverwaltung!
Bibliothek 02   Bibliothek 01   Bibliothek 03
Vanessa Dietrich

Lehrerin Exin-Oberschule

Süßes oder Saures?


In Vorbereitung auf Halloween haben die neuen Mitglieder der Schülerfirma zum alljährlichen Basteln mit der benachbarten Exin-Förderschule eingeladen. Insgesamt 4 Klassen der Förderschule sind am Dienstag, den 10.10.23 und Donnerstag, den 12.10.23 im Schülerclub eingetroffen, um mit der Schülerfirma einen kreativen Vormittag zu verbringen. Dort wartete auf die jüngeren Schüler/innen ein vielfältiges Angebot. Es wurden Fledermäuse, Mumien und Geisterteelichter gebastelt sowie zum Thema passende Gipsfiguren bemalt. Natürlich durften dabei die Kürbisse, die allesamt von der Aqua Zehdenick gespendet wurden, nicht fehlen. Vielen Dank für die Spende! Jede Klasse durfte im Anschluss einen Kürbis sowie weitere gebastelte Schätze als Dekoration für ihren Klassenraum mitnehmen. In diesem Schuljahr wurde die Schülerfirma auf insgesamt 15 Mitglieder erweitert, da die Nachfrage für soziale Projekte in Zusammenarbeit mit der Exin-Oberschule stetig wächst. In Absprache mit den Projektleitern Frau Busch und Herrn Spalthoff kann die Schülerfirma so flexibler agieren mit dem Ziel möglichst viele Veranstaltungen, die verschiedene Generationen zusammenführen, organisieren zu können. Zu den Mitgliedern des Schuljahres 2023/24 gehören: Lara-Michelle Babenschneider, Leonie-Marie Ehlert, Vanessa Lindemann, Hassan Alsaleh, Zoe Jeschke, Sarah Bednarek, Damian Dettbarn, Luna Celine Drescher, Celine Kuhr, Stella Wegener, Lena Lorentz, Sophie Karbe, Zoe Meinicke-Rast, Maximilian Kühn und Pascal Aurisch.

 

 Halloween 2023 01      Halloween 2023 03     Halloween 2023 02

 

Im Auftrag der Schülerfirma
Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Einzug ins Regionalfinale


Am Donnerstag, den 19.10.2023, sind acht fußballbegeisterte Jungen der Exin-Oberschule in Begleitung von Herrn Marten im Kreisfinale in Löwenberg angetreten. Insgesamt zwölf Mannschaften haben dort ihre Fußballkünste unter Beweis gestellt. In der Gruppenphase wurden zunächst vier Spiele mit einer Dauer von jeweils 10 min ausgetragen. Unsere Zehntklässler spielten sich erfolgreich bis ins Halbfinale und erreichten mit einem spannenden Elfmetertor gegen das Strittmatter Gymnasium den Einzug ins Regionalfinale, welches am 15.Mai 2024 in Karstädt stattfinden wird. Sehr erschöpft, aber glücklich und zufrieden zogen unsere Fußballer vom Feld und traten am Nachmittag die Rückreise an.

Zum sportlichen Erfolg gratulieren wir: Fynn Glander, Paul Piasta, Corvin Eichler, Fin Kubschik, Simon Paries, Marlon Hilgert, Enno Lebus und Lucas Fischer.

 

Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

Berufswahlpass


Berufswahlpass 2023„Was will ich mal werden?“ Diese schwierige Frage kann zu Beginn der 7. Klasse von vielen Schüler/innen noch nicht beantwortet werden. Der Prozess der beruflichen Orientierung wird bundesweit durch sogenannte Berufswahlpässe unterstützt. Am Freitag, den 06.10.2023 haben unsere Siebtklässler/innen den Berufswahlpass von Frau Groszezyk, Berufsberaterin der Exin-Oberschule, erhalten. Der Berufswahlpass ist ein umfangreicher Ordner, der wichtige Dokumente wie z.B. Zertifikate, Bewerbungsschreiben, Unterlagen für Praktika sowie Kontaktdaten zur Berufsorientierung enthält. In einer separaten Unterrichtsstunde lernten die
Schüler/innen unter Anleitung von Fr. Groszezyk den Aufbau des Ordners kennen und notierten erste Kontaktdaten, auf die sie bei Fragen zur Berufswelt zurückgreifen können. Die Berufswahlpässe verbleiben bis zur 10. Klasse in der Schule und werden in den kommenden Schuljahren immer wieder mit aktuellen Informationen gefüllt, um nach der Schulzeit gut vorbereitet in das Berufsleben zu starten.


Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

        

Termine

<<  <  Juni 2024  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.