Umwelt und Ich


Projektwoche 2023 10„Umwelt und Ich“ – Mit diesem Thema beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der Exin-Oberschule an zwei Projekttagen in der letzten Woche vor den Winterferien. Am Mittwoch und Donnerstag, den 25. und 26.01.2023, wurden verschiedene Workshops, in denen die Schüler/innen klassen- und jahrgangsübergreifend zusammenarbeiteten, angeboten. Der Glaskasten im Eingangsbereich der Schule bot einen Überblick über die Projektangebote, die mit einer kurzen Beschreibung versehen waren. Im Vorfeld durfte jede/r Schüler/in zwei „Wunschprojekte“ notieren. Die Hauptorganisatorinnen Frau Busch und Frau Heine konnten so die Gruppen entsprechend ihrer Interessen und Neigungen einteilen. Das Besondere an den Workshops war jedoch nicht nur die bunte Mischung, sondern vielmehr die Themenfelder, die über die Rahmenlehrpläne hinausragten und „einen Blick über den Tellerrand“ ermöglichten. In Zusammenarbeit mit externen Partnern konnten sich die Schüler/innen in den unterschiedlichsten Bereichen ausprobieren. Unter dem Motto „Wenn du wüsstest, was du könntest, wenn du wolltest!“ vermittelte Kampfkunstweltmeister und Life Coach André Gorzelany Strategien, um Körper und Geist im Umgang mit Stress, Prüfungsangst und Unsicherheit in Balance zu bringen. Ebenso dynamisch ging es in zwei weiteren Projekten zu, in denen die Stärkung des Selbstbildes im Vordergrund stand. Hier drehte sich alles ums Boxen, Selbstverteidigung, Kraftkreise, Stationstraining und Körperwahrnehmung. Wer sportlich aktiv ist, bekommt auch irgendwann Hunger. Daher wurde in einem gesonderten Projekt einerseits Wissen zu Heilmitteln der Natur vermittelt und parallel dazu ein gesundes Buffet erstellt, das natürlich auch verköstigt wurde. In zwei weiteren Workshops wurde das Thema „Schönheit durch Naturkosmetik“ ganz groß geschrieben. Es wurden vielerlei Produkte wie, z.B. Seife, Bodylotion, Handcreme, Badesalz, Massageöl, Kühlsalbe und Brausegranulat selbst hergestellt. Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen wollte, konnte im Projekt „Buttons und Budges“ neue Merchandising-Produkte für die Exin-Oberschule entwerfen. Handwerklich begabte Schüler/innen bauten in Teamarbeit ein großes Insektenhotel und befüllten dieses mit verschiedenen Materialien. Die künftigen Mitglieder der Lernwerkstatt LEO verbrachten die zwei Tage im Atelier von Fritz Best in Bergsdorf. Im Workshop zum Thema „Was braucht mein Ort?“ entstanden unter Anleitung des Künstlers kreative Plakate im Siebdruckverfahren.Projektwoche 2023 02

„Asche in der Tasche? – Ehrensache!“ ist der Titel eines Projektes, in dem der Fokus auf den Auswirkungen des Rauchens für Mensch und Natur lag. Ein klares „Nein!“ zu Suchtmitteln wie Tabak und Alkohol kann eine große Herausforderung sein. Das lernten die Teilnehmer/innen im Projekt „Stark gegen Drogen“ in Form eines Mitmach-Parcours. Die Theorie wurde durch Rollenspiele, Quizze, Diskussionen und Gesprächen mit Jugendlichen aus einer Jugend- und Suchthilfeeinrichtung untermauert. Weitere Workshops beschäftigen sich mit Strategien von Tieren und Pflanzen, um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Zum Thema „Vielfalt und Schönheit unsere Lebensräume“ wurden Steckbriefe, Plakate und Fotos angefertigt. „Zehdenick (neu) entdecken“ wurde durch eine Stadtführung mit Herrn Carsten Dräger realisiert. Altbekanntes aus neuem Blickwinkel zu betrachten und sich nach Koordinaten im Gelände zu bewegen, lernten Schüler/innen dieses Projektes. Eine Pause besonderer Art erlebten Schüler/innen und Lehrer/innen am Freitag der Zeugnisübergabe. Die Ergebnisse aller Projekte wurden im Flur Richtung Schülerclub ausgestellt und wertschätzend begutachtet. Höhepunkt der Pause war eine Modeschau, deren Kostüme in einem eigenständigen Workshop mühsam vorbereitet wurden. Stolz und mit viel Elan präsentierten die Schüler/innen ihre Mode aus wiederverwertbaren Materialien und trugen so zu einem gelungenen Abschluss der Projekttage bei.

Ein herzliches Dankeschön gilt den externen Helfern mit deren Unterstützung ansprechende Projekte für unsere Schüler/innen realisiert werden konnten. Hierzu gehören die Zehdenicker Sport- und Gesundheitsstudios Fit & Fun und Gesundheitsengel, Life Coach André Gorzelany, Historiker Carsten Dräger, Künstler Fritz Best aus Bergsdorf, Jens Jäger vom Zehdenicker Jugendclub, das Unternehmen Color.me Ink, die Greifenapotheke Zehdenick, die Konsumkompetenzstelle des Landkreises Oberhavel und Jugendliche der Balance GmbH.

(weitere Bilder siehe Galerie)

 

Vanessa Dietrich
Lehrerin Exin-Oberschule

        

Termine

<<  <  Juni 2024  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  5  7  9
101516
171819202123
24272930
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.